Mit Reka-Geld schweizweit 
bezahlen und profitieren 

Vergrössern Sie Ihr Ferien- und Freizeitbudget

Reka-Geld wird immer mit einer Vergünstigung bezogen. Viele Arbeitgeber offerieren ihren Mitarbeitenden einen Rabatt (meistens 20%) auf den Bezug eines bestimmten Betrages. Mit anderen Worten: Sie erhalten mehr für Ihr Geld. Falls Sie nicht über Ihren Arbeitgeber Reka-Geld beziehen können, haben Sie die Möglichkeit, Reka-Geld über uns mit 2 Prozent Rabatt zu beziehen.

Einfach und sicher: Reka-Card mit Konto

Mit der Reka-Card bezahlen Sie sicher und bequem in der ganzen Schweiz. Sie funktioniert wie eine Debitkarte inklusive kontaktloser Bezahlung bei Beträgen unter 40 Franken. Die Reka-Card ist mit Ihrem persönlichen Onlinekonto verknüpft. Dort haben Sie alle getätigten Transaktionen im Überblick, können Reka-Ferien und weitere Dienstleistungen bezahlen, den PIN Ihrer Reka-Card ändern oder diese im Verlustfall sperren lassen. 

Konto eröffnen und loslegen

Ich eröffne als Privatkunde ein Reka-Konto

In wenigen Schritten haben Sie Ihr Onlinekonto im Kundenportal eröffnet. Dort sehen Sie auch gleich, wie Sie Reka-Guthaben mit 2 Prozent Rabatt auf Ihr Konto laden. Sobald Sie zum ersten Mal Geld aufgeladen haben, senden wir Ihnen Ihre persönliche Reka-Card per Post zu.

Konto eröffnen
Mein Arbeitgeber gibt Reka-Geld ab

Melden Sie sich mit den erhaltenen Login-Daten im Kundenportal an. Falls Sie diese nicht mehr haben, können Sie beim Login unter dem Link «Passwort vergessen» neue beantragen. Zudem wurde Ihnen ein Einzahlungsschein für Ihr Reka-Geld-Kontingent geschickt. Sobald Sie die erste Einzahlung überwiesen haben, senden wir Ihnen Ihre persönliche Reka-Card zu.

Zum Login

Our website uses cookies. This is how we offer you the best possible user experience. By continuing to use our website you confirm that you agree with our data protection guidelines.

OK