Kartenverlust

Reka-Card sperren

 
Ihre Karte ist weg?
Melden Sie uns den Verlust Ihrer Reka-Card umgehend.

Telefonisch
Melden Sie das Abhandenkommen sofort unserem Kundenservice unter +41 31 329 66 00 (Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr).

Ausserhalb dieser Zeiten kann telefonisch ein Sperrungsauftrag auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden. Dabei sind folgende Angaben anzugeben:
  • Vor- und Nachname
  • Ihre Telefonnummer
  • Reka-Kontonummer oder die Reka-Card-Nummer
  • Ihre RekaNet-User-ID
Gleichzeitig ist zu erklären, dass die Reka-Card gesperrt werden soll.

Eine telefonische Sperrung ist nur bei vollständiger und korrekter Angabe aller genannten Informationen rechtlich verbindlich.

 


Online
Mit Ihrem persönlichen Login im RekaNet können Sie Ihre Reka-Card ganz einfach selber sperren.
Unter der Rubrik «Meine Reka-Cards» wählen Sie Ihre Karte aus und klicken auf den Button «Sperren». Auch die Entsperrung Ihrer Reka-Card können Sie einfach und bequem im RekaNet-Konto vornehmen.
 


 

FAQ


Wie lange dauert die Lieferung einer Ersatzkarte?
In der Regel erhalten Sie eine Ersatzkarte innert drei bis vier Arbeitstagen.

Was kostet die Sperrung meiner Reka-Card?
Die Sperrung kostet nichts. Falls Sie jedoch eine neue Reka-Card beantragen, kostet diese CHF 12.–. Diese Kosten werden automatisch Ihrem Konto belastet. Alle detaillierten Angaben finden Sie auf unserer Gebührenübersicht.

Kann die Sperrung einer Karte aufgehoben werden?

Die Entsperrung Ihrer Reka-Card können Sie einfach und bequem im RekaNet-Konto vornehmen oder Sie kontaktieren unseren Kundenservice via Telefon (+41 31 329 66 67) oder E-Mail (kundenservice@reka.ch). Für die Aufhebung der Sperrung müssen diverse Sicherheitsfragen beantwortet werden.

Warum ist meine Reka-Card gesperrt?
Eine Kartensperrung erfolgt in zwei verschiedenen Fällen.

Sperrung durch falsche PIN-Eingabe
Beantragen Sie in diesem Fall eine neue PIN bei unserem Kundenservice, welche Ihnen per Post zugestellt wird. Dies kostet CHF 6.–. Kennen Sie Ihre PIN wieder, so können Sie Ihre Karte im RekaNet-Konto entsperren oder Sie kontaktieren unseren Kundenservice via Telefon oder E-Mail.

Sperrung bei Kartenverlust
Beantragen Sie beim Kartenverlust eine neue Reka-Card, kostet diese CHF 12.–. Die Kosten werden automatisch Ihrem Konto belastet.

Alle detaillierten Angaben finden Sie auf unserer Gebührenübersicht.