Reka Ferien Menu
Kurztrip mit der ganzen Familie im Winter

Kurztrip Winter

Unsere attraktiven Winterangebote auf einen Blick

Profitieren Sie von unseren Kurzaufenthalts-Angeboten in der Wintersaison. Reka bietet komfortable Ferienwohnungen in familienfreundlichen Schneesportdestinationen.
Stöbern Sie jetzt in unseren schneereichen Angeboten. Schmieden Sie Pläne für den nächsten Winterausflug wie z.B. ein verlängertes Wochenende von 3 bis 4 Nächten.

Die Angebote werden laufend aktualisiert, regelmässig vorbeischauen lohnt sich!


Ideen für Kurztrips im Winter 2021/2022

Silvesterchlausen in Urnäsch

Zwei Mal das neue Jahr feiern? Im Appenzellerland gehts, erstmals nach dem gregorianischen Kalender am 31. Dezember und zwei Wochen später, am 13. Januar, noch einmal nach dem julianischen Kalender. Der uralte Brauch wird von den typischen Silvesterchläusen durch die verschneiten Orte und Dörfer getragen. Dabei gibt es «schöni Chläus», «wüeschti Chläus» und «Naturchläus». Die Schönen tragen kunstvoll von Hand verzierte, innenbeleuchtete Kopfbedeckungen mit Szenen aus dem bäuerlichen Leben. Die Wüsten und Naturchläuse beeeindrucken mit wild geschmückten Hüten, Hauben und "gfürchigen" Masken. Das Treiben beginnt in aller Herrgottsfrühe. Dann ziehen die Silvesterchläuse von Tür zu Tür und wünschen singend und mit lüpfigen «Zäuerli» allen «es guets Neus». Den gelungenen Tag lassen die Appenzellerinnen und Appenzeller im Wirthaus bis um Mitternacht ausklingen. Sie möchten einmal dabei sein? Buchen Sie rechtzeitig Ihre Wohnung im Reka-Feriendorf Urnäsch!

Buchen Sie frühzeitig!

Total abgefahren: Das Volksskirennen Belalp-Häx

Einmal im Winter, auf der Belalp, lassen die Walliserinnen und Walliser so richtig die Häx raus. Dann tauschen Sie die teuren Brillen und stylischen Skikombis gegen furchteregende Masken und schrille Kostüme. Wenn es heisst: «D Häx isch los...!» beginnt die verrückteste und mit 12 Kilomtern wohl auch eine der längsten Volksabfahrten der Schweiz. Seit fast 40 Jahren fahren jeweils über 1500 Teilnehmende halsbrecherisch auf 1800 Höhenmetern zu Tal. Neben den eigentlichen Hobbyrennfahrern hat es vor allem die Kategorie «Hexe» zu heiterer Berühmtheit gebracht. Denn hier steht mehr das Gaudi als die Fahrzeit im Vordergrund. Unterwegs werden sogar gesellige Pausen eingelegt. Zuletzt bewertet eine Jury die Hexenclans für den Look und das Auftreten − ein langer Tag mit viel Spass und Spektakel. Sie möchten einmal dabei sein? Buchen Sie schon heute Ihre Wohnung im Reka-Feriendorf Blatten-Belalp!

D’ Häx isch los! Buchen Sie rechtzeitig...

Unsere Website verwendet Cookies. So können wir Ihnen das ideale Nutzererlebnis bieten. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

OK