Mit Reka-Geld schweizweit 
bezahlen und profitieren 

Vergrössern Sie Ihr Ferien- und Freizeitbudget

Reka-Geld wird immer mit einer Vergünstigung bezogen. Viele Arbeitgeber offerieren ihren Mitarbeitenden einen Rabatt (meistens 20%) auf den Bezug eines bestimmten Betrages. Mit anderen Worten: Sie erhalten mehr für Ihr Geld. Falls Sie nicht über Ihren Arbeitgeber Reka-Geld beziehen können, haben Sie die Möglichkeit, Reka-Geld über uns mit 2 Prozent Rabatt zu beziehen.

Einfach und sicher: Reka-Card mit Konto

Mit der Reka-Card bezahlen Sie sicher und bequem in der ganzen Schweiz. Sie funktioniert wie eine Debitkarte inklusive kontaktloser Bezahlung bei Beträgen unter 40 Franken. Die Reka-Card ist mit Ihrem persönlichen Onlinekonto verknüpft. Dort haben Sie alle getätigten Transaktionen im Überblick, können Reka-Ferien und weitere Dienstleistungen bezahlen, den PIN Ihrer Reka-Card ändern oder diese im Verlustfall sperren lassen. 

Konto eröffnen und loslegen

Ich eröffne als Privatkunde ein Reka-Konto

In wenigen Schritten haben Sie Ihr Onlinekonto im Kundenportal eröffnet. Dort sehen Sie auch gleich, wie Sie Reka-Guthaben mit 2 Prozent Rabatt auf Ihr Konto laden. Sobald Sie zum ersten Mal Geld aufgeladen haben, senden wir Ihnen Ihre persönliche Reka-Card per Post zu.

Konto eröffnen
Mein Arbeitgeber gibt Reka-Geld ab

Melden Sie sich mit den erhaltenen Login-Daten im Kundenportal an. Falls Sie diese nicht mehr haben, können Sie beim Login unter dem Link «Passwort vergessen» neue beantragen. Zudem wurde Ihnen ein Einzahlungsschein für Ihr Reka-Geld-Kontingent geschickt. Sobald Sie die erste Einzahlung überwiesen haben, senden wir Ihnen Ihre persönliche Reka-Card zu.

Zum Login

Il nostro sito web utilizza i cookies. In questo modo possiamo offrirle la miglior esperienza di navigazione. Con l’utilizzo del nostro sito web si dichiara d’accordo con le nostre linee guida sulla protezione dei dati.

OK