Reka-Card: 
das beliebte und vielfältige Mitarbeitergeschenk

Freude schenken mit dem Ferien- und Freizeitgeld Reka-Pay

Ob ausserordentliche Leistung, Dienstjubiläum, Hochzeit oder Pension: Mit dem Ferien- und Freizeitgeld von Reka liegen Sie immer richtig. Die Reka-Card mit der Geldform Reka-Pay entspricht eins zu eins dem Schweizer Franken und kann sehr vielseitig eingesetzt werden: von Hotelübernachtungen über Wellnessbesuche bis hin zu Fitnessabos.

Die Vorteile auf einen Blick

Vielseitig und individuell einlösbar

Die Auswahl ist gross! Reka-Pay kann bei über 6'000 Akzeptanzstellen in der ganzen Schweiz eingesetzt werden: Restaurants für Geniesser, Bergbahnen für Naturfreunde, Freizeitparks für Abenteurer, ÖV-Tickets und Tankfüllungen für Entdecker und vieles mehr.

Beitrag an Work-Life-Balance

Reka-Pay ist ein zweckbestimmtes Zahlungsmittel für Ferien, Freizeit, Verpflegung und Transport. Somit investieren Sie in die Work-Life-Balance und tun Ihren Mitarbeitenden etwas Gutes. Motivierte und ausgeglichene Mitarbeitende sorgen für ein positives Arbeitsklima und leisten auch mehr.

Keine Steuer- und Sozialabgaben

Bis zu einem Betrag von CHF 500.– pro Ereignis muss die Abgabe von einer Reka-Card als Prämie im Lohnausweis nicht angegeben werden und ist daher günstiger als andere Auszahlungen (z.B. Bonus). So profitieren Ihre Mitarbeitenden von einem steuerbefreiten Geschenk.

Kein Ablaufdatum

Im Gegensatz zu herkömmlichen Geschenkkarten oder Gutscheinen läuft die Reka-Card mit Reka-Pay-Guthaben nicht ab. Die Karte ist unbeschränkt gültig und kann zum gewünschten Zeitpunkt verwendet werden.

Inspiration für die Verwendung der Reka-Card als Prämie 

So vielseitig wie Ihre Mitarbeitenden sind auch die Einlösemöglichkeiten für die Reka-Card als Mitarbeitergeschenk.

Für diese Anlässe ist die Reka-Card genau das richtige Geschenk

So einfach ist Schenken 

Reka-Card als Gast bestellen

Wählen Sie zwischen den Optionen Reka-Card und physischen Reka-Checks und füllen Sie anschliessend Ihre Kontaktdaten aus.Das Guthaben auf den Reka-Cards wird nach Zahlungseingang aktiviert. Die Reka-Card ist keine Geschenkkarte, die nach dem Aufbrauchen des Guthabens vernichtet werden muss, sondern sie kann von der Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter jederzeit wieder aufgeladen werden.