Media release

Reka-Feriendorf Wildhaus in neuem Glanz und mit neuen Gästeangeboten

23. January 2020

Die Schweizer Reisekasse Reka investiert in den Standort Wildhaus. Rund eine Million Franken hat sie auf diese Wintersaison in die Erneuerung von 25 Wohnungen und in die «Social Area» des Feriendorfes investiert. Weitere Investitionen im technischen Bereich werden folgen. Auch mit neuen Angeboten will Reka mehr Gäste für Wildhaus und das Toggenburg begeistern.
 

«Wir sind gut in das Jahr 2020 gestartet, und insbesondere der Buchungsstand für die Sommersaison entwickelt sich erfreulich», kommentiert Damian Pfister, Leiter Reka-Ferien, die aktuellen Belegungszahlen. Dennoch sind die negativen Schlagzeilen zum Bergbahnenstreit nicht spurlos am Feriendorf Wildhaus vorbeigegangen. Viele Stammgäste sind auf andere Destinationen ausgewichen. «Mit entsprechenden Marketing- und Vertriebsmassnahmen soll dies kompensiert werden», so Pfister. Mit den Bergbahnen Wildhaus konnten kurzfristig innovative Gästeangebote geschnürt werden mit sehr attraktiven Preisen für Skitickets.

Kurzferien und neue Angebote

Reka setzt vermehrt auf Kurzferien und auf neue Angebote. «Wildhaus und das Toggenburg haben viel zu bieten und gelten zu Recht immer noch als Geheimtipp», ist Peter Siegenthaler, Betriebsleiter des Reka-Feriendorfs Wildhaus, überzeugt. Er und sein Team entwickeln neue Gästeangebote. Dazu zählen Auffrischungskurse für Skifahrer, Schwimmkurse für Kleinkinder und für Senioren, eine offene Bühne für Nachwuchstalente im Zirkuszelt während der Sommersaison, Koch- und Tanzkurse und vieles mehr. 
 

Zufriedene Gäste
Die Gästezufriedenheit und die Weiterempfehlungsrate im Feriendorf Wildhaus sind hoch. Die Reka-Gäste schätzen den exklusiv übertragbaren Skipass der Bergbahnen Wildhaus. Das Feriendorf konnte auch Neukunden gewinnen. Das Reka-Konzept mit der familiären Atmosphäre, der Fokussierung auf Kundenbedürfnisse und das Top Preis-Leistungs-Verhältnis zahlen sich aus.

 

Kontaktperson für weitere Auskünfte:
Damian Pfister, Vizedirektor, Leiter Reka-Ferien, Tel. +41 31 329 66 28

Pressekontakt Partner

Media contact

Example image alt

Julia Scheidegger

Deputy Head of Marketing & Communication

Our website uses cookies. This is how we offer you the best possible user experience. By continuing to use our website you confirm that you agree with our data protection guidelines.

OK