Reka-Geld 03/17
Ferien und Freizeit guenstiger geniessen

Die Einsatzmöglichkeiten von Reka-Geld sind enorm vielfältig. In diesem Newsletter präsentieren wir Ihnen gerne wieder einige Varianten, wie Sie Ihr Reka-Geld loswerden können.

Bei unseren Verlosungen gibt's attraktive Preise von unseren Partnern zu gewinnen. Versuchen Sie unbedingt Ihr Glück. Wir drücken Ihnen die Daumen.

Viel Vergnügen mit Ihrem Reka-Geld.

Nico Weigand
Key Account Manager Annahmestellen

Gruppenreise Transsibirische Eisenbahn
Unterwegs mit BLS-Reiseleitung
Reisen Sie unter kundiger BLS-Reiseleitung auf der längsten Bahnstrecke der Welt, von Moskau nach Peking. Auf dieser abwechslungsreichen Gruppenreise im Sommer 2018 entdecken Sie die Weiten Sibiriens, die Mongolei und China. Aufenthalte in Nowosibirsk, am Baikalsee und im Terelj Nationalpark lassen die Reise zu einem einmaligen Erlebnis werden.


100 % Reka-Geld-Annahme
Bei der Buchung der Gruppenreise in einem BLS Reisezentrum, profitieren Sie von 100 % Reka-Geld-Annahme. Diese Aktion gilt bis zum 31.08.2017.



Unsere Top Angebote
Entdecken Sie das Swiss Labyrinthe vom 15. Juli bis 17. September mit vier Labyrinth-Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsniveaus. Jetzt an der Verlosung von 10x2 Tickets teilnehmen. EF Sprachaufenthalte im Ausland für Jugendliche ab 13 Jahren – letzte Plätze für die Sommerferien.
Neu: Während Ihrer Zug-Reise bezahlen Sie beim Elvetino-Zugrestaurant und bei der Minibar nun auch mit Reka-Geld. (Die Minibar akzeptiert nur Reka-Checks) Jetzt an der Verlosung von 5x2 Tageskarten teilnehmen und die Rigi im Herzen der Schweiz entdecken.
Grosser Unspunnen-Wettbewerb:
Gewinnen Sie eine Tissot PR100 Chrono Unspunnen 2017 oder 2 Tageseintritte für das Trachten- und Folklorenfest Unspunnen in Interlaken.
car-tours.ch: erstklassige Bus- und Bahreisen mit Schweizer Reiseleitung. Die neuen Kataloge sind da.
Jetzt bestellen!
Rhätische Bahn – das aussichtsreiche Bahnerlebnis
Seit über 125 Jahren gehört die Rhätische Bahn zu Graubünden. Die weltbekannte Bahn ist aus einer der schönsten Landschaften der Schweiz nicht mehr wegzudenken. Harmonisch in die wilde Natur eingebettet, tragen die Bahnlinien und Kunstbauten zum Charme Graubündens bei. Die grösste Alpenbahn der Schweiz bürgt für erstklassige Bahnerlebnisse quer durch die einzigartige alpine Landschaft im dreisprachigen Graubünden.

Die Rhätische Bahn akzeptiert Reka-Geld für sämtliche Angebote.


Das Reka-Feriendorf Montfaucon inmitten des jurassischen „Watch Valley“
Das Reka-Feriendorf Montfaucon wurde umfassend erneuert und zusammen mit unserem Partner Tissot thematisch gestaltet. Die Zeit und die Uhrmacherkunst rücken ins Zentrum und bieten alles für erholsame und erlebnisreiche Ferien, in dem die Gäste „rund um die Uhr die Zeit vergessen“.

Ein grosser Uhrenturm, eine moderne Zifferblatt-Minigolfanlage sowie der neu angelegte Spielpark mit faszinierenden und ungewöhnlichen Spieluhren lädt mit verrückten Uhrenspielen drinnen und draussen zu stundenlangem Entdecken, Staunen, Verweilen ein. Zeit geniessen Sie auch in der Wellnessoase des Reka-Feriendorfes. Das Angebot umfasst unter anderem Aromabäder mit Sprudeldüsen, Massagen mit Ayurvedaölen, Breuss-Massagen oder auch spezielle Massagen für Kinder. Wer dagegen das „Watch Valley“ erkunden, oder seine sportliche Bestzeit messen möchte, erlebt im Reka-Feriendorf Montfaucon aktive Bike-Ferien dank dem Partner Thömus. Versierte wie gemütliche Biker profitieren gleichermassen von der neuen Veloinfrastruktur und den geführten Touren für jedes Niveau.

Das Feriendorf ist Ausgangspunkt für Familien, Wellness- und Sportbegeisterte, welche die Uhrenregion Jura neu erleben und erkunden wollen.



 

Service
Disclaimer | Impressum | Feedback | Datenschutz

Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft | 3001 Bern | Tel. +41 31 329 66 33 | info@reka.ch