Erneuerte Reka-Ferienanlage Scuol: für Familien und Aktive

Scuol, 12. Januar 2018 – Rechtzeitig zum Start der Wintersaison wurde die Reka-Ferienanlage in Scuol umfassend erneuert. Bauherrin ist die Stiftung Personalfonds SBB, Betreiberin ist die Schweizer Reisekasse Reka. Die Anlage eignet sich bestens für Familienferien wie auch für Aktivferien im Winter und im Sommer. Ab Frühling wird die Reka-Ferienanlage auch als Bike-Hotel geführt.

 

Die Stiftung erbaute die Anlage mit 18 Ferienwohnungen im Jahr 1980. Rund CHF 2,5 Mio. investierte sie nun in die Erneuerung. Unter der Leitung der in der Region bestens verankerten Architektin Marisa Feuerstein wurde die Anlage in den letzten vier Monaten technisch vollständig erneuert, die Ferienwohnungen wurden neu möbliert und eine «social area» mit Empfangs- und Aufenthaltsräumen geschaffen, die heutigen Gästebedürfnissen entspricht. Mit der Wahl der Materialien wurde ein Bezug zum Engadin geschaffen. Ein Grossteil der Anlage ist neu auch barrierefrei. Die Stiftungsratspräsidentin Karin Mahler übergibt die erneuerte Anlage mittels eines symbolischen Schlüssels an Damian Pfister, Leiter Reka-Ferien und Vizedirektor von Reka, die die Ferienanlage seit Jahren sehr erfolgreich betreibt. Gastgeberin ist die lokal verwurzelte Cornelia Folie, die mit viel Herzblut und Elan den Gästen perfekte Ferienerlebnisse ermöglicht.

Fit für die Zukunft – neue Zielgruppen im Visier

Dank den Erneuerungen wird die bei Familien sehr beliebte Anlage nun auch für neue Zielgruppen interessant. Im Winter kommen Sportbegeisterte neben dem alpinen Ski- und Snowboardsport nun in den Genuss von Langlaufangeboten. Neu wird die Anlage als Bike-Hotel geführt und somit zu einem hervorragenden Ausgangsort für die Erkundung des Engadiner Bike-Paradieses, das über 1000 Bike-Kilometer umfasst. Eine Bike-Station mit Werkstatt, ein Waschplatz, ein abschliessbarer Veloraum sowie Routenvorschläge und GPS-Geräte stehen den Gästen ab Frühling zur Verfügung.

 

Kontaktpersonen für weitere Auskünfte:
Brigitta Stutzmann, Geschäftsführerin Stiftung Personalfonds SBB, Tel. +41 79 291 18 74
Damian Pfister, Vizedirektor, Leiter Reka-Ferien, Tel. +41 79 275 37 57


Download Bildmaterial: reka.ch/downloads