Reka-Lunch

Die elektronische Lösung für Verpflegung

Reka-Card 



Das neue elektronische Zahlungsmittel für Verpflegung. Sie profitieren als BesitzerIn von Reka-Lunch von vergünstigter Verpflegung durch Ihren Arbeitgeber!

Reka-Lunch ist eine vorausbezahlte und zweckbestimmte Debitkarte, die wie die Maestro- oder PostFinance-Karte zur Bezahlung eingesetzt werden kann. Der Arbeitgeber definiert und offeriert die entsprechende Vergünstigung von Reka-Lunch.

Ihr Mittagessen oder auch nur Kaffee & Gipfeli können Sie in Restaurants, Personalrestaurants, Firmenkantinen etc. mit Reka-Lunch bezahlen.

Alle Annahmestellen von Reka-Lunch finden Sie online auf unserem Reka-Guide.


Reka-Lunch hat folgende Vorteile

  • Bargeldlos und auf den Rappen genau Ihre Verpflegung bezahlen.
  • Bis CHF 180.– / Monat sind befreit von Sozialabgaben und Steuern.    
  • Auf den zu bezahlenden Betrag gibt es keine Einschränkungen - der gesamte Betrag im Bereich Verpflegung kann mit Reka-Lunch bezahlt werden.
  • Mit der Reka-Lunch können alle Konsumationen von Kaffee & Gipfeli über Mittagessen bis zum z'Vieri bezahlt werden.
  • Bei Verlust Ihrer Reka-Lunch-Card sperren Sie einfach Ihre Karte und Ihr Guthaben geht nicht verloren.

Reka-Lunch: Erste Eindrücke über die neue Mitarbeiterverpflegung bei der Flughafen Zürich AG





Interessiert?


Möchten Sie Ihren Mitarbeitenden Reka-Lunch als attraktive Lohnnebenleistung abgeben? Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihren Anruf auf +41 31 329 66 77 oder auf Ihre E-Mail an sekretariat@reka.ch.