Frequently Asked Questions FAQ

Nutzen, Rabatte, Gültigkeit und mehr

Reka-Checks

Häufig gestellte Fragen zu Reka-Checks:


Wofür kann ich Reka-Checks benutzen?

Reka-Checks sind an rund 9'000 Annahmestellen einlösbar wie z. B. Hotels, Restaurants, Reisebüros, Reka-Ferien, öffentlicher Verkehr, Eventtickets (am SBB-Bahnhof), Museen, Bergbahnen und Skilifte, Freizeitparks, Sport- und Fitnesscentren, Zirkusse, Zoos und vieles mehr. Eine Übersicht aller Annahmestellen finden Sie im Reka-Guide.

Wo kann ich überall Reka-Checks kaufen?

Mehr als 4'200 fortschrittliche Arbeitgeber geben ihren Mitarbeitenden Reka-Geld mit durchschnittlich 20 % Rabatt als Lohnnebenleistung ab. Es lohnt sich, beim Arbeitgeber nachzufragen. Weitere Bezugsquellen sind Verbände und Gewerkschaften. Inhaber und Inhaberinnen der Supercard erhalten Reka-Checks mit 3 % Rabatt beim Kundendienst grösserer Coop-Filialen.

Wo erhalte ich wie viel Prozent Rabatt?

Bei vielen Arbeitgebern, Verbänden und Gewerkschaften erhalten Sie Reka-Checks mit bis zu 20 % Rabatt sowie bei Coop mit 3 % Rabatt.

In welchen Coop-Filialen kann ich Reka-Checks kaufen?

Reka-Checks gibt’s für Supercard Kunden an allen grösseren Coop Verkaufsstellen am Kundendienst mit 3 % Rabatt.

Wie lange sind Reka-Checks gültig?

Reka-Checks haben kein Verfallsdatum.

Kann man mit Reka-Checks auch fürs Tanken bezahlen?

Ja, bei AVIA, BP und Coop Pronto kann man mit Reka-Checks fürs Tanken bezahlen. Reka-Checks und Reka-Card sind automatentauglich.

Kann ich mit Reka-Checks an Automaten bezahlen?

Ja, Reka-Checks sind automatentauglich und beispielsweise bei SBB, AVIA, BP und Coop Pronto und weiteren Automaten einlösbar.

Kann ich Reka-Checks in Bargeld umtauschen?

Nein, Reka-Checks können nicht in Bargeld gewechselt werden.

In welcher Stückelung gibt es Reka-Checks?

Reka-Checks gibt es in 50er und 10er Stückelung.

Gibt es Herausgeld auf Reka-Checks?

Nein, die Annahmepartner sind nicht verpflichtet, Bargeld als Wechselgeld rauszugeben.