Aktuelle Meldungen zur neuen Reka-Card und zum RekaNet

Alles auf einen Blick.

 
Aktuelle Störungen, Unterbrüche und Veränderungen mit der neuen Reka-Card:


   

SBB: Ticket online kaufen
Reka-Kunden, welche sich mit dem SwissPass-Login anmelden, können einfach und bequem ihr Ticket online kaufen (via App oder Webshop).
Gastkäufe ohne SwissPass-Login sind für Reka-Kunden aktuell nur über den SBB Webshop möglich. In der App sind Gastkäufe mit Reka bis auf Weiteres nicht möglich.

 

SBB: Ticket am Automaten kaufen

An vereinzelten Automaten der SBB kann zur Zeit nicht mit Kartengeld bezahlt werden. Dieses Problem betrifft somit auch die Reka-Card. Die SBB ist mit Hochdruck daran das Problem zu lösen.
Falls eine Zahlung mit der Reka-Card an einem SBB-Automaten nicht möglich ist, bitten wir Sie, es an einem anderen Gerät zu versuchen oder den Kauf an einem Schalter der SBB zu tätigen.

 

SBB: Klassenwechsel mit der Reka-Card bezahlen

Leider ist derzeit die Bezahlung eines Klassenwechsels beim Zugpersonal mit der Reka-Card derzeit nicht möglich. Die Zahlterminals der SBB werden ab Mitte 2020 ersetzt und die Reka-Card kann anschliessend wieder eingesetzt werden.


           

       
    PIN-Änderung am Postomat 
Aufgrund der Umstellung auf ein neues Zahlungssystem ist eine PIN-Änderung am Postomat leider nicht mehr möglich. Mit Ihrer neuen Reka-Card können Sie Ihre PIN im RekaNet neu ganz einfach ändern.

       
 

    Billetautomaten RhB nicht verfügbar
Aufgrund der Migration der RhB zu einer neuen Billetautomaten-Generation ist der Einsatz der Reka-Card an den bestehenden Automaten derzeit nicht möglich. Der Einsatz an den Ticketschaltern oder SBB-Automaten im RhB-Netz ist gewährleistet.