Lötschberger-Südrampe

Der Wanderklassiker

Lötschberger-Region

Der Wanderweg «Lötschberger-Südrampe» führt auf der Sonnenseite des Rhonetals von Hohtenn über Ausserberg nach Brig.

 

Im Jahr 2013 komplett aufgefrischt und bis Brig verlängert, verläuft der erste Bahnwanderweg Europas entlang der über 100-jährigen Lötschberg-Bergstrecke der BLS. Er fasziniert mit alpiner und mediterraner Vegetation, wasserführenden Suonen, spektakulären Eisenbahnbauten und tollen Aussichten, aber auch mit gemütlichen Bänkli sowie spannenden Infotafeln und Panoramen.

Das neuste Teilstück von Lalden via Naters nach Brig wurde im Mai 2014 vom Verband Schweizer Wanderwege mit dem «Prix Rando Sonderpreis» ausgezeichnet.

Der RegioExpress Lötschberger der BLS bringt Wanderer stündlich und ohne Umsteigen ab Bern und Brig zu den Ausgangsbahnhöfen an der Lötschberg-Südrampe. Dadurch kann der insgesamt 26 Kilometer lange Weg nach Lust und Laune als Ganzes oder nur in Teilstücken bewandert werden.

Mehr Infos und eine kostenlose Wanderkarte finden Sie unter www.loetschberger.ch/suedrampe.