Abwicklung – wie wird’s gemacht

Sie haben die Wahl!

Abwicklung - wie wird's gemacht

Die Abgabe von Reka-Geld ist ganz einfach.

 

Die Abgabe von Reka-Geld als Lohnnebenleistung kann ohne weiteren organisatorischen Aufwand für Sie geregelt werden. Es gibt verschiedene Abgabe-Möglichkeiten:

Konventionell
  • Sie bestellen bei uns die gewünschte Anzahl Reka-Checks oder Reka Rail und verteilen diese an Ihre Mitarbeitenden. Diese Art von Abgabe funktioniert nur bei Checks, nicht aber bei der Reka-Card.
Direkter Versand der Einzahlungsscheine
  • Reka übernimmt die ganze Abwicklung. Sie melden uns nur einmal jährlich die Adressdaten der Mitarbeitenden, und den Rest erledigen wir für Sie.
Mehr Informationen zum Ablauf

Online-Portal mit Reka-Card-Ladungen
  • Die Abgabe von Reka-Geld wickeln Sie online im RekaNet selbstständig ab. Sie nehmen Ladungen der Reka-Card für Ihre Mitarbeitenden selber vor.
Mehr Informationen zum Ablauf

Online-Portal mit Versand von Einzahlungsscheinen
  • Die Abgabe von Reka-Geld wickeln Sie online im RekaNet selbstständig ab. Sie verwalten das Reka-Geld Kontingent für Ihre Mitarbeitenden.
Mehr Informationen zum Ablauf



Allgemeine Informationsbroschüre Reka-Geld

Gerne beraten wir Sie: 
+41 31 329 66 84 / sekretariat@reka.ch