Mammut und Reka

Zwei starke Schweizer Traditionsmarken

 

Wie Reka mit dem Feriendorf hat auch Mammut mit seinem Avalanche Training Center bereits einen Bezug zu Zinal bzw. zum Val d’Anniviers. Mammut engagiert sich seit Jahren intensiv im „Mammut Safety“ mit dem Ziel, durch bessere Ausrüstung, Know-how-Transfer und gezielten Trainings die Sicherheit aller Schneesportbegeisterten zu erhöhen. Als Ausrüster für Berggänger und Schneesportler ist Mammut im alpinen Gebiet eine sichtbare Grösse.

Reka möchte zusammen mit Mammut den Gästen im Feriendorf Zinal das Thema Bergsport vermitteln und den Zugang zu authentischen Bergerlebnissen bieten. Deshalb bietet das Reka-Feriendorf Zinal spannende Angebote in Zusammenarbeit mit Mammut an.



ANGEBOT "Schneeschuhwanderung mit Sicherheits- und Techniktipps"
Schneeschuhträume im Val d‘Anniviers | 3 Tage

Auf diesen Schneeschuhwanderungen lernen Sie das Val d’Anniviers von einer seiner schönsten Seiten kennen: verschneite Berggipfel, märchenhafte Wälder und ein herrliches Panorama. Während der Wanderung erhalten Sie Tipps und Tricks sowie das nötige Sicherheitswissen von unseren Bergführern.

Tag 1: 
Kurze, gemütliche Wanderung rund ums Reka-Feriendorf Zinal mit einer Auffrischung resp. Einführung in die Gehtechnik, Lawinen- und Materialkunde
Tag 2: 
Von Grimentz nach Orzival 2156m, runter nach Les Sampelets und ins malerische Dörfchen St. Jean
Tag 3: 
Mit der Zahnradbahn auf nach Tignousa, von dort zum Hotel Weisshorn und zum höchsten Punkt Bella Vouarda 2614m. Abstieg nach Le Chiesso und nach St. Luc.


Technik: leicht
Kondition: leicht-mittel
Gruppengrösse: 6-10 Gäste pro Bergführer

Leistungen: Begleitung Bergführer inkl. Spesen, Mammut Safety Equipment (LVS, Sonde Schaufel)
Exklusive: Unterkunft, Mietmaterial (Teleskop, Skistöcke, Schneeschuhe)


Daten und Preise:
09.03.–11.03.2016  Mi - Fr / CHF 395.–
26.03.–28.03.2016  Sa - Mo / CHF 395.–

Buchung Reka-Ferienwohnung: reka.ch/zinal
Anmeldung per E-Mail: nicole.fluehmann@reka.ch



ANGEBOT "Tiefschnee Woche Val d`Anniviers" 
Mittendrin im Tiefschnee | 4.5 oder 5.5 Tage

Die Freeride Stationen im Val d’Anniviers gehen von 1‘570m bis zu 3‘000m Höhe. Es gibt nur ganz wenige Gebiete, die ein gleich grosses Angebot an Freeride Möglichkeiten bieten können. Hier haben wir noch Raum für unsere Spuren. Das gemütliche Ambiente in den Walliser Dörfchen sucht seinesgleichen.

Tag 1: 
Anreise ins Reka-Feriendorf Zinal
Tag 2: 
LVS/Safety Instruktion, Freeriden im Val d‘Annivers

Tag3-5/6

Abwechslungsreiches Freeriden in Zinal, Grimentz, St. Luc, Chandolin oder Vercorin

Technik: mittel
Kondition: mittel

Gruppengrösse: 5-9 Gäste pro Bergführer
Leistungen: Begleitung Bergführer und Spesen, Skiticket, Mammut Safety Equipment (Airbag, Sonde, Schaufel)

Exklusive: Übernachtung, LVS

Daten und Preise:
06.03.–11.03.2016  So-Fr   / CHF 1395.–
24.03.–28.03.2016  Do-Mo / CHF 1345.–

Buchung Reka-Ferienwohnung: reka.ch/zinal
Anmeldung per E-Mail: nicole.fluehmann@reka.ch