Einmal echt anders schlafen

Mit Reka naturnah übernachten

 

Für aussergewöhnliche Familienferien gibt es weit mehr als nur Ferienwohnungen. Im Mobilhome, im Safarizelt oder auf dem Bauernhof werden die Sommernächte zum speziellen Erlebnis.

Wenn die Familie schon mit Sack und Pack in die Ferien fährt, dann ist das spezielle Ziel die halbe Miete. Naturnahe Angebote sind im Trend. Auch bei Reka gibt es immer mehr aussergewöhnliche und attraktive Übernachtungsorte. Das Angebot wird gemeinsam mit Partnern ausgebaut, damit besondere Ferien mit der Familie erschwinglich sind.

              Camping ohne Materialschlacht

Was heisst schon Luxus beim Zelten? Für Familien ist es schon viel wert, wenn das Zelt bei der Ankunft bereits steht. So geht keine kostbare Abenteuerzeit verloren. Beim Reka-Partner Eurocamp warten Bungalows, Mobilhomes sowie Safarizelte mit allem Komfort auf 180 verschiedenen Campingplätzen in Italien, Frankreich, Spanien oder in den Niederlanden auf Sie.

mehr erfahren
                 
                 
              Glamping im Ecoresort

Im Lodge-Zelt im Paradù Resort spürt die Familie den Kontakt zur Natur. Die Bungalows sind mit richtigen Betten, Kochgelegenheit, Kühlschrank, Tisch und Stühlen ausgerüstet. Sogar eine Klimaanlage hat es für heisse Sommernächte – im naturnahen Ecoresort in der Toskana.

Ort: Castagneto Carducci, Toskana, Italien

mehr erfahren
                 
                 
              Sonnentankstelle 

Näher am Meer übernachten geht nicht. Das Reka-Ferienresort Golfo del Sole hat direkten Zugang zu 800 Metern Sandstrand. Für die Kinder gibt es Animation am Meer, und abends isst die ganze Familie im neuen Restaurant Pizza aus dem Holzofen. Gelati? Ma certo!

Ort: Follonica, Toskana, Italien

mehr erfahren

                 
                 
              Buntes Bauernhofleben

Auf dem Ferienhof «Farnere» von Familie Emmenegger im luzernischen Werthenstein ist von früh bis spät immer etwas los. Auf dem Hof leben nicht nur Milchkühe, Ponys, Zwergziegen, Enten und Schweine, sondern auch drei Kamele und eine Eselin. Und ja, die Kinder dürfen helfen!

Ort: Werthenstein/Ruswil, Zentralschweiz

mehr erfahren
                 
                 
              Spruzzo, boccia e risotto 

Das alte Tessiner Dörfchen ist eine charmante Feriensiedlung aus Stein im Verzascatal. Die Rustici oberhalb des Verzascastausees sind mit Steintreppen verbunden. Das urtümliche Tal lockt zum Wandern und Baden. Essen gibts im hauseigenen Grotto – und danach ein Spiel auf der Bocciabahn.

Ort: Verzascatal, Tessin

mehr erfahren