Aktuelle Situation Coronavirus

Reka-Ferienanlagen ab 19.03.2020 bis am 14.05.2020 geschlossen

Buchungen mit Anreise zwischen dem 19.03. und dem 14.05.2020.  

 
Ferienanlagen vorübergehend geschlossen

Aufgrund der Verordnung vom Bundesrat haben wir eine Lagebeurteilung vorgenommen und entschieden, unseren Ferienbetrieb vorübergehend einzustellen. Das bedeutet, dass sämtliche Reka-Ferienanlagen ab 19.03.2020 bis am 14.05.2020 geschlossen bleiben und wir keine Gäste empfangen können. Dies betrifft sämtliche Buchungen für Anlagen, die über Reka abgeschlossen wurden. Mit diesem Schritt unterstützen wir die behördlichen Massnahmen und setzen alles daran, die Gesundheit unserer Gäste sowie unserer Mitarbeitenden zu schützen.

Was bedeutet dies für unsere Kunden

Kunden mit einem Ferienvertrag mit Anreise zwischen dem 19.03. und dem 14.05.2020 können die Ferien nicht antreten. Betreffend Entschädigung (Umbuchung, Annullation) nehmen wir mit allen betroffenen Kunden in den nächsten 2-3 Wochen persönlich Kontakt auf. Wir sind Ihnen aus Verfügbarkeitsgründen dankbar, wenn Sie unsere Kontaktaufnahme abwarten und nicht aktiv auf unsere Vermietungszentrale zugehen. Sie müssen aktuell nichts unternehmen. 

Pragmatische und faire Lösungen

Das gesamte Reka-Ferien Team arbeitet intensiv daran, für die Anliegen unserer Kunden da zu sein. Uns liegt viel daran, dass wir Ihnen pragmatische und faire Lösungen bieten können. Wir bitten Sie um Verständnis, dass in dieser aussergewöhnlichen Situation die Antwortzeit deutlich länger ist als sonst und danken Ihnen für Ihre Geduld. Allfällige offene Anliegen, welche Sie uns per E-Mail bereits kommuniziert haben, werden wir zurückhalten und mit Ihnen bei unserer Kontaktaufnahme besprechen.

Buchungen mit Anreise ab dem 15.05.2020

Aktuell gehen wir davon aus, dass unsere Anlagen ab dem 15.05.2020 wieder öffnen. Diesbezüglich berücksichtigen wir den Pandemieverlauf sowie auch die Verordnung des Bundes und der EU.

Sie erhalten hier laufend Updates.

Wenn Sie Ihre Ferien umbuchen möchten:


Bitte wenden Sie sich via ferien@reka.ch mit Angabe der Vertragsnummer sowie des gewünschten Feriendatums an die Vermietungszentrale.

Wenn Sie Ihre Ferien annullieren möchten:

Es gelten die Vermietungsbedingungen von Reka-Ferien mit entsprechenden Annullationsfristen.
Bitte nehmen Sie mit Ihrer Reiseversicherung Kontakt auf.


Information betreffend Axa Reiseversicherung: Da mit dem Coronavirus ein Akutfall eingetroffen ist, werden keine nachträglichen Versicherungsabschlüsse akzeptiert. Aktuell können bei Neubuchungen für Ferien in der Schweiz und Ferien im Ausland keine Reiseversicherungen abgeschlossen werden.