Rekalino Club im Reka-Feriendorf Wildhaus

Thematisierung: Zirkuswelt

Rekalino als Handpuppe

Manege frei für unsere kleinen Clowns und Raubtierdompteure! Das Reka-Feriendorf Wildhaus im Toggenburg verwandelt sich in der Sommersaison in eine grosse Zirkuswelt.

Kinder machen Zirkus
Von April bis Oktober wird jongliert, balanciert, musiziert und gezaubert. Dann nämlich ist ein echtes Zirkuszelt und ein richtiger Zirkuswagen zu Gast bei uns im Feriendorf. Die Vorstellung findet in der Regel am Donnerstagabend statt und entführt das Publikum in die zauberhafte Zirkuswelt: Vorhang auf, die Show beginnt! Das Zirkusprogramm wird von ausgebildeten Zirkusfachpersonen und unter Mithilfe der Rekalino-Betreuenden geleitet (in der Nebensaison kann das Zirkusangebot infolge weniger Kinder reduziert werden).
   

Picknicken, Baden und Entdecken
Abseits der Manege beeindruckt die Natur in der sanften voralpinen Landschaft, und kindgerechte Themenwege, vielen Naturbadeseen und Picknickplätze laden die ganze Familie auf eine Entdeckungsreise ein. Wie wäre es mit einer Eselwanderung oder einem Lamatrekking? Aber auch im Feriendorf selbst lässt es sich dank Kinderspielplätzen und einer hauseigenen Minigolfanlage entspannt verweilen.

Schneespielwochen für Minis
Auch für den Winter haben wir uns so einiges einfallen lassen: Im Januar und März entdecken die ganz Kleinen die faszinierende Schneewelt. Zwei- bis Dreijährige machen ihre ersten Rutschversuche auf den Ski und lernen «Snowli», den Skischulhasen, kennen. Besonders Spass macht vielen auch das Karussell: In einem Pneu sitzend können sich die Kinder durch den Schnee ziehen lassen. Unsere Rekalino-Betreuerinnen werden unterstützt von Betreuenden der Schneesportschule Wildhaus. Zusammen bereiten sie die Minis auf einen allfälligen späteren Besuch in einer Schneesportschule vor, Spiel und  Spass stehen dabei immer im Vordergrund. Dieses Angebot ist nicht im Wochenpreis inbegriffen.

Erleben Sie die Zirkuswelt hautnah mit – wir freuen uns auf Ihren Besuch!