Rekalino Club im Reka-Feriendorf Blatten-Belalp

Thematisierung: Hexenzauber

Rekalino als Handpuppe

Auf der Belalp soll eine Hexe ihr Unwesen treiben. Wer kommt ihr auf die Spur? Erleben Sie im Reka-Feriendorf Blatten-Belalp verhexte Ferien mit der ganzen Familie.

Einzigartiger Zauber
Die Einwohnerinnen und Einwohner des urchigen Dörfchens Blatten haben gelernt, mit der Hexe zu leben und mögen sie mittlerweile ganz gerne. Kein Wunder, schliesslich zieht sie die Menschen schnell in ihren Bann und verleiht dem Ferienort seinen einzigartigen Zauber. Die Kleinsten können sich im verzauberten Spielzimmer mit Bällebad austoben, während sich die älteren Kinder beim Pingpong duellieren oder sich vor der «Häxustube» am Fotopoint in Szene setzen. Action bieten auch der grosse Aussenplatz mit Rampen, Street-Soccer-Toren, Basketballkorb, Gratisverleih von Bobbycars und (Mini)scootern sowie ein Rasenplatz mit Volleynetz und verschiedenen Outdoor-Kinderspielsachen. Das örtliche Tourismusbüro hält zudem tolle Aktivitäten wie Klettern und Biken bereit.

Der Hexenkessel – gleich neben dem Reka-Feriendorf

Keine Angst, in diesem Kessel wird nicht etwa giftige Suppe gekocht, im Gegenteil: Er ist ein herrlicher Planschsee mit Spielplatz, Grillstelle, Seilpark und Minigolfanlage, der im Sommer Kinderherzen höherschlagen lässt.
In der Wintersaison ruft der Berg mit seinen gut präparierten Pisten. Die Seilbahn Richtung Belalp liegt praktisch vor der Tür. Auch hier sind übrigens Hexen unterwegs: Jährlich an einem Tag im Januar findet die rasante Hexenabfahrt für Klein und Gross (Mini-Maxi-Rennen) statt.

  Baby- und Kinderbetreuung
Während der Wintersaison befindet sich das Rekalino mitten im Skigebiet, in der Bergstation der Gondelbahn, unmittelbar beim Hexen-Land und dem Skischul-Sammelplatz. Im Sommer werden die kleinen Gäste im Feriendorf in Blatten betreut. In diesem kantonal anerkannten Kinderhort sind auch externe Kinder willkommen – während des ganzen Jahres werden Kinder ab drei Monaten betreut. Zum Angebot der Kinderbetreuung gehört weiter eine Waldspielgruppe: Hier lernen die Kinder, was es mit den Jahreszeiten auf sich hat und welche Naturmaterialien so ein Wald bereithält. 


Es ist wie verhext, die Leute zieht es immer wieder nach Blatten! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.