Reka Ferien Menu
Pugnochiuso Baia dell Zagare

Pugnochiuso (Parco Nazionale del Gargano)

Ferienparadies im naturgeschützten Park

Pugnochiuso liegt im Südosten der Halbinsel Gargano, die 1991 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Mit 120.000 Hektaren und zwölf verschiedenen Ökosystemen gilt dieses als einer der weitläufigsten und artenvielfältigsten Parks Italiens und sogar Europas. 150 km Küste mit Klippen, Stränden und dichtem Mischwald, der Foresta Umbra, begeistern Naturfreunde aus aller Welt. Die mittelalterlichen Pilgerorte San Giovanni Rotondo und Monte Sant‘Angelo sowie viele Stätten der Römer, Daunier, Staufen und Normannen geben eindrückliche Zeugnisse der bewegten Geschichte in der Region. Fische und Meeresfrüchte, heimisches Olivenöl und Wein, Käse und Wurst aus den Bergen sowie Obst und Gemüse sind die kulinarischen Spezialitäten. Die Naturschätze des Gargano entdecken Sie am besten beim Wandern oder auf Radtouren. Oder Sie besuchen einer der zahlreichen atemberaubend schönen Badebuchten.

Ferienanlage aus der Vogelperspektive - Hotel del Faro
Schwimmbad - Hotel del Faro
Aussenansicht - Hotel del Faro
Schwimmbad - Hotel del Faro
Aussenansicht - Hotel del Faro
Strand direkt beim Hotel - Hotel del Faro
Strand direkt beim Hotel - Hotel del Faro
Spielplatz - Hotel del Faro
Kinderanimation - Hotel del Faro
Tennis - Hotel del Faro

Hotel del Faro

Pugnochiuso, Italien
90 Ausgezeichnet 190 Rezensionen
Ferienparadies am Rand des Naturschutzgebietes Foresta Umbra in Apulien
Familienfreundliches Hotel umgeben von hundertjährigen Pinienbäumen.
Parkplatz
Pool
Spielplatz
Verpflegung
Wellness
WLAN