Reka Ferien Menu
coronavirus

Aktuelle Situation Coronavirus

Reka-Ferienanlagen in der Schweiz geöffnet

Anreise zwischen dem 15.05. und dem 04.06.2020 

Ein Grossteil der Reka-Ferienanlagen und weitere Unterkünfte in der Schweiz haben ihre Türen per 15.05.2020 wieder geöffnet. Die Entwicklung im Ausland wird laufend beobachtet. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Prognosen abgeben können, ob und wann Reisen in bestimmte Länder wieder möglich sind.


Sichere und gesunde Ferien

Reka befolgt die Empfehlungen der Behörden weiterhin mit grosser Sorgfalt. Entsprechende Schutzkonzepte in den Ferienanlagen gestützt auf Empfehlungen des BAG und der Tourismusbranche werden umgesetzt. Aufgrund behördlicher Anweisungen wird es zu Betriebseinschränkungen kommen. So wird in den Feriendörfern bis auf weiteres kein Rekalino-Club angeboten. In öffentlichen Räumen wie Hallenbad, Fitness und Spielzimmer gilt es die gängigen Regeln des Social Distancing zu wahren.

Mehr zum Schutzkonzept in den Ferienanlagen:


Wenn Sie Ihre Ferien umbuchen möchten:

Bitte wenden Sie sich via ferien@reka.ch mit Angabe der Vertragsnummer sowie des gewünschten Feriendatums und Ferienortes an die Vermietungszentrale. Gerne bearbeiten wir Ihr Anliegen so rasch wie möglich, aufgrund der aktuellen Situation kann dies einige Tage in Anspruch nehmen.


Information betreffend AXA Reiseversicherung (Stand 04.05.2020)

Bei bestehenden Verträgen übernimmt die AXA neu ab sofort bis zum Anreisedatum vom 30.06.2020 die Annullationskosten für sämtliche ausländische gesperrte Destinationen oder auch gesperrten Zonen innerhalb der Schweiz. Die Fristen werden fortlaufend den aktuellen Entwicklungen angepasst. Sie können diese jederzeit unter  https://axa.ch/de/versicherung/coronavirus/intertours-reiseversicherung.html anschauen. Erkrankt die versicherte oder nahestehende Person am Corona-Virus, gewährt AXA weiterhin Versicherungsschutz.


Anreise ab dem 05.06.2020


Wir gehen davon aus, dass die Reka-Ferienanlagen in der Schweiz sowie weitere Unterkünfte in der Schweiz weitgehend geöffnet sind und nur noch wenige Betriebseinschränkungen vorliegen (Verzicht auf Events mit grosser Menschenansammlung). Die Entwicklung im Ausland wird laufend beobachtet. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Prognosen abgeben können, ob und wann Reisen in bestimmte Länder wieder möglich sind. Reka empfiehlt mit Annullationen ab Anreisen Juli abzuwarten.

Sie erhalten hier laufend Updates.


Wenn Sie Ihre Ferien annullieren möchten:

Es gelten die Vermietungsbedingungen von Reka-Ferien mit entsprechenden Annullationsfristen.

Bitte nehmen Sie mit Ihrer Reiseversicherung Kontakt auf.

Unsere Website verwendet Cookies. So können wir Ihnen das ideale Nutzererlebnis bieten. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

OK