Reka Ferien Menu
Header Corona Sommer Icon

Aktuelle Situation zum Coronavirus

Sichere und gesunde Ferien

Die Lage in der Schweiz hat sich in den letzten Wochen und Monaten verbessert und die europäischen Grenzen sind mehrheitlich geöffnet.

Reka befolgt weiterhin die Empfehlungen der Behörden mit grosser Sorgfalt und in all unseren Anlagen werden nach wie vor entsprechende Schutzkonzepte umgesetzt. Die individuelle Anreise, das eigene Ferienzuhause, die persönliche Betreuung, der kontrollierte Zugang zum Hallenbad, das klare Schutzkonzept in der Kinderbetreuung sowie die Erhöhung der Reinigungsintensität sind wichtige Merkmale, die für eine optimale Lösung und sichere Ferien mit Reka sprechen – auch jetzt noch.

Detaillierte Informationen zum Schutzkonzept und den Massnahmen in Ihrer gewählten Reka-Ferienanlage finden Sie über den QR Code, welcher in den Vertragsunterlagen aufgedruckt ist.

Die Antworten zu den wichtigsten Fragen haben wir für Sie ebenfalls unter den FAQ's zusammengefasst.

Für Ferien im Ausland müssen die Auflagen und Vorgaben der nationalen und internationalen Behörden erfüllt sein. Informieren Sie sich auf den Seiten der Europäischen Union zu den Einreisebestimmungen. Alle unsere Partner folgen einem Schutzkonzept.

Schutzkonzepte

Zertifikatspflicht gemäss dem Beschluss des Bundesrats vom 08.09.21

Die Übernachtungen in allen Reka-Anlagen sind weiterhin ohne Zertifikat möglich. Ausschliesslich diejenigen Gäste, welche ein Zertifikat ("3G", d.h. Genesen, Geimpft oder Getestet) vorweisen, erhalten die Möglichkeit, an einem gastronomischen Abend teilzunehmen. Ebenso ist damit der Besuch des Hallenbads sowie des Wellness- und Fitnessbereichs erlaubt. In den anderen öffentlichen Bereichen ohne Zertifikatspflicht, wie der Reception, Spielzimmern oder der Rekalino Kinderbetreuung gilt weiterhin die Maskenpflicht für alle Personen.

Bis zum 01. Oktober 2021 werden die Kosten für einen Antigen-Schnelltest für in der Schweiz versicherte Personen von der Krankenkasse übernommen. Diese müssen zum Test zwingend die Krankenkassenkarte mitbringen.

Es besteht kein Rücktrittsrecht für Gäste, welche kein Zertifikat vorweisen können.

Stornieren und umbuchen in Reka-Anlagen und Partneranlagen in der Schweiz

Für sämtliche Buchungen gelten seit dem 2. Juli die normalen Vermietungsbedingungen | Reka.

Stornieren und umbuchen Ferien im Ausland

Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen jederzeit der aktuellen Situation angepasst werden können.

So stornieren oder buchen Sie Ferien um

Wenden Sie sich via ferien@reka.ch mit Angabe der Vertragsnummer sowie des gewünschten Feriendatums und Ferienortes an die Vermietungszentrale.

Einreisebestimmungen Schweiz

Ab dem 20.09.2021 muss für die Einreise in die Schweiz folgendes Formular ausgefüllt werden: Einreiseformular (admin.ch)

Detaillierte Informationen zu den geltenden Einreisebestimmungen finden Sie auf der entsprechenden Webseite des BAG.

Information betreffend AXA Reiseversicherung

Bei bestehenden Buchungen mit Abschluss einer Reiseversicherung, welche noch keinen spezifischen Corona-Ausschluss haben, gilt folgende Bedingung;

Die AXA übernimmt die Annullationskosten für Ferien und Reisen in Länder, für die Reiserestriktionen/Reisewarnungen gelten, frühestens 30 Tage vor Reisebeginn. Ebenfalls gedeckt sind Annullationskosten, wenn aufgrund einer zweiten Welle plötzlich erneute Reiserestriktionen ausgesprochen werden. Wenn ein Land Einreiserestriktionen (Grenze, Quarantäne) bis zu einem bestimmten Zeitpunkt verhängt, übernimmt Axa die Annullationskosten von Reisen mit Antritt bis zu diesem Datum. Wenn jemand selbst an Corona erkrankt und deshalb die Reise nicht antreten kann, ist dies generell gedeckt, auch bei Verträgen mit der Zusatzbedingung Corona. Die aktuellen Informationen finden Sie jederzeit unter: https://axa.ch/de/versicherung/coronavirus/intertours-reiseversicherung.html

Unsere Website verwendet Cookies. So können wir Ihnen das ideale Nutzererlebnis bieten. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

OK