Familien-Kreuzfahrt mit Reka-Ferien

Das Feriendorf auf dem Meer

Familien-Kreuzfahrt mit Reka-Ferien

Es gibt kaum vielfältigere Ferien als eine Kreuzfahrt – mit Kultur, Sport, Wellness, Sonnenbaden und natürlich auch mit kulinarischen Freuden! Mit der ganzen Familie spielen oder neue Freunde finden: Es gibt immer etwas zu erleben.

 

In Zusammenarbeit mit Cruise Center, Zürich, organisiert Reka Kreuzfahrten für Familien.

Willkommen an Bord!

Reka und den Schweizer Kreuzfahrtenspezialisten CruiseCenter verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Profitieren Sie von exklusiven Privilegien: Finden Sie aus über 10’000 Angeboten Ihre Traumkreuzfahrt mit Bestpreisgarantie Unser fachkundiges
 Team mit über 30 Jahren Erfahrung berät Sie gerne persönlich Bezahlen Sie Ihre CruiseCenter-Kreuzfahrt zu 100 % mit Reka-Geld. Ausnahme: Reka Rail Checks können nicht bei CruiseCenter eingelöst werden.

 

Sommerkreuzfahrt – Die Perlen der Ostsee für die ganze Familie



 

 

 

 

 

     

Costa Pacifica (4*) 29.07. – 09.08.2019 (12 Tage)

Leinen los und auf ins Sommerabenteuer für die ganze Familie!

Am frühen Morgen startet Ihre Reise am Flughafen und Sie verbringen zwei actiongeladenen Tage im Vergnügungspark. Anschliessend geht es nach Kiel, wo die Costa Pacifica bereits im Hafen wartet. Den ersten Tag auf See nutzen Sie, um das Schiff zu erkunden. Während Sie sich im Wellnessbereich oder an der Bar entspannen, gehen Ihre Kinder mit der Cruise Center Reiseleitung auf Schatzsuche, basteln ein Piratenkostüm oder malen Seemonster. Nun wartet bereits die erste Stadt: Stockholm. Weiter geht die Reise über Helsinki in die russische Zarenstadt St. Petersburg. Auch der Stopp in Tallin begeistert. Die Ostsee und ihre Metropolen wissen zu überzeugen. Spannende Architektur, Königshäuser und grosszügige Grünflächen lassen Sie und Ihre Familie den Alltag vergessen und bringen Sie im Nu in Ferienstimmung.




Information und Buchung der Reka-Kreuzfahrten direkt über den Telefonservice von Cruise Center unter +41 44 350 89 89 (Mo–Fr 08.30–18.00 Uhr, Sa 09.00–13.00 Uhr)