Winterferien im Wallis

Die Familiendestination in der Schweiz

 

Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen. Für Kinder gibt es nichts Schöneres, als im Schnee rumzutoben. Winterferien mit der Familie sind Aktivferien. Schneeballschlachten, Schneeengel machen und Iglu bauen gehören genauso zum Programm wie die «heisse Ovomaltine» nach einem Tag draussen an der frischen Bergluft.

Das Wallis ist ein einziger grosser Naturspielplatz mit einer unendlichen Vielfalt an Aktivitäten für die ganze Familie. Familien erfreuen sich an Angeboten und Infrastrukturen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Skischulen, Animations- und Betreuungsprogramme sowie Bergausflüge, die für bleibende Erinnerungen sorgen, lassen die sonnenverwöhnteste Winterregion der Schweiz neu entdeckten. Acht Walliser Ferienorte wurden vom Schweizer Tourismus-Verband (STV) mit dem Label «Family Destination» ausgezeichnet.

Tipp 1 : Skifahren lernen im Hexenland, Blatten-Belalp
Scheinbar schwebende Zauberteppiche, spassige Hüpfburgen, ein magisches Labyrinth, ein verzauberter Hexenwald und eine gespenstische Hexenbesen-Tubingbahn: Im Hexenland Belalp auf der Chiematte lernen Kinder das Skifahren fast wie von Zauberhand. Die Piste "Zauberring" ist zudem ein garantierter Skispass für die Kleinen. Mit der Sesselbahn zum Schönbiel, hinunter in die Zigerbodini Häxuflüe sausen und wieder zurück zum Hexenland. mehr Informationen
Ferienwohnungen in Blatten-Belalp
 
Tipp 2 : Tour im Zinalgletscher
Ab Zinal erreichen Sie nach zweieinhalb Stunden Wanderung den Zinalgletscher, der aus dem Zusammentreffen der drei Gletscher Grand Cornier, Durand und Mountet entstanden ist. Im Gletscher befinden sich verschiedene natürliche Hohlräume, die von den Bächen im Untergrund geschaffen wurden. Erkunden Sie dieses zauberhafte Universum auf einer geführten Wanderung! Freuen Sie sich mit den Schneeschuhen an den Füssen auf ein ganz besonderes Abenteuer. mehr Informationen
Ferienwohnungen in Zinal

Tipp 3 : "Snow Island ", der Familientreffpunkt in Crans-Montana
Snowtubing, Skilifte und Rollteppichlifte für Anfänger, Schlittelspass usw. «Snow Island» ist der Familientreffpunkt des Winters. Auf dem schneebedeckten Golfplatz finden die Gäste eine speziell für Kids eingerichtete Infrastruktur vor und haben zudem gratis Zugang zur Murmeltierhütte «Maison de Bibi», wo regelmässig Animationen und Vorführungen für Kinder angeboten werden. mehr Informationen
Ferienwohnungen in Crans-Montana

Tipp 4 : Mehr als Skifahren: aktiv, fit und gesund im Thermalbadeort Leukerbad
Im grössten Thermalbadeort der Alpen treffen Sie auf die perfekte Kombination zur aktiven Erholung: Skifahren und Thermalbaden. Fast vier Millionen Liter Wasser sprudeln täglich mit bis zu 51 Grad aus den Thermalquellen Leukerbads. Geniessen Sie dessen entspannende Wirkung als krönender Abschluss eines Skitags im Skigebiet auf Torrent. Auf den rund 55 Pistenkilometern erleben Sie den Winter deshalb noch aktiver, fitter und gesünder. Ein Highlight ist die Traumabfahrt von Torrent nach Flaschen mit über 1'000 Höhenmetern und einer Länge von knapp 10 Kilometern mit Aussicht auf die umliegenden Walliser Viertausender. mehr Informationen
Ferienwohnungen in Leukerbad

Tipp 5 : Schlitteln im Wallis
Das Schöne am Schlitteln ist, dass es jeder kann. Und allen viel Freude macht. Eine Schlittenfahrt ist darum das perfekte Wintervergnügen für jung und alt, gross und klein. Die Schlitten können ganz einfach an den Talstationen gemietet werden. Mit den Bergbahnen geht es bequem zum Start und schon kann es losgehen. Auf kurvigen, gut gesicherten Wegen führt die rasante Fahrt kilometerlang durch die unberührte Winterlandschaft. Wer nicht aufpasst, landet sanft im weichen Pulverschnee. Ein Riesenspass. Am Ziel angekommen, gibt es nur einen Wunsch: schnell wieder hoch. mehr Informationen

Tipp 6: Kostenloses Jahresabonnement für Kinder bis 9 Jahre, Zermatt
Kinder bis neun Jahre fahren in Zermatt – Matterhorn gratis mit den Bergbahnen. Vor- aussetzung ist einzig, dass die erwachsene Begleitperson einen Mehrtagespass erwirbt. Neu erhalten Kinder bis neun Jahre eine Wolli Card, die für ein Jahr gültig ist. Sie erlaubt nicht nur die freie Benützung aller Bergbahnen, sondern auch der Gornergrat Bahn und die kostenlose Übernachtung in einigen Hotels und Ferienwohnungen. Das Gültigkeitsgebiet der Wolli Card wird künftig noch mehr ausgeweitet, sodass die Destination noch familienfreundlicher wird. mehr Informationen
Ferienwohnungen in Zermatt